Whatsapp, telegram, Threema? Jabber!

Nachdem bekannt wurde, dass Facebook die weltweit verbreitete Messenger-App Whatsapp kaufen wird, hatten Nutzer*innen spontan Sorge um den Schutz ihrer Daten und es gab einen regelrecht panischen Ansturm auf Alternativen. Dazu muss gesagt werden, dass gerade Whatsapp es mit dem Datenschutz der Nutzer*innen auch vor der Übernahme von Facebook nicht sonderlich ernst genommen hat. Eine Ähnliche Welle wie bei Nutzer*innen wurde auch bei Journalist*innen losgetreten und es regnete Artikel zu dem Thema.
Und da dachten wir uns, das wir da auch noch unsere Meinung in den Ring werfen. Vor allem in den Fokus der Öffentlichkeit geraten sind telegram und Threema.
Telegram wegen der Einfachheit und der Möglichkeit verschlüsselt zu kommunizieren und Threema weil es vermeintlich supersave sei. Telegram ist darüber hinaus kostenlos; Threema kostet 1,60€.

Weiterlesen

Emails verschlüsseln Teil I – Erklärung

Da wir es wichtig finden, Emails zu verschlüsseln und uns wünschen, dass auch die Kommunikation von Leser*innen und uns verschlüsselt stattfindet, haben wir eine Anleitung erstellt, wie ihr Emails verschlüsseln könnt. Weiterhin wird erklärt, wie Verschlüsselung funktioniert, damit die Nutzer*innen auch wissen, was sie da tun und das Wissen bestenfalls weitergeben können.

Diese Anleitung geht sehr kleinschrittig vor, damit jede*r in der Lage ist, sich eine Verschlüsselung einzurichten und sie anschließend zu verwenden. In diesem ersten Teil wird es vor allem darum gehen, zu beschreiben wie die Verschlüsselung von Emails funktioniert. Eine konkrete Anleitung für die Einrichtung und Nutzung folgt in Teil 2.

Weiterlesen

Ubuntu 13.10 – gefährliche Grundeinstellung

Ubuntu ist neben Linux Mint das weltweit erfolgreichste linuxbasierende Betriebssystem der Welt und erfreut sich auch in der deutschen Linken höchster Beliebtheit. Das hat auch gute Gründe: Es ist einfach zu installieren und zu bedienen, sieht recht schick aus, es lässt sich einfach verschlüsseln und und und.

Seit der aktuellen Version 13.10 gibt es allerdings ein sehr großes ABER:
Weiterlesen